El Sur: LA VIDA MEXICANA

November 27, 2018

Oh, wunderschönes Mexiko.

 

Inzwischen sind wir – entgegen der Panikmache unseres Auswärtigen Amts - schwer begeistert von dir.

 

Nicht nur von deinem kulinarischen und kulturellen Angebot, sondern vor allem von deiner Natur. Die endlosen grünen Bergketten und unberührten weißen Strände in den Regionen Puebla und Oaxaca werden uns wohl für immer in Erinnerung bleiben.

 

Nachdem wir an Mexiko-Stadt vorbeigezogen und mit Carlos die Berghänge um Oaxaca de Juarez herum erklommen haben, wurde uns allen endlich warm ums Herz. Wir fühlten uns von nun an wohl und sicher. 

 

Aus warm wurde dann kurz darauf heiß. Und aus heiß zu heiß. Selbst schlaflose Nächte im Camper und ein nunmehr nicht weiter funktionsfähiger Kühlschrank aufgrund der Hitze konnten der Schönheit von dem, was wir hier erlebt haben, allerdings keinen Abbruch tun. Endlich taten wir das, wofür wir beide mehr als drei Jahre lang gearbeitet hatten: am Strand liegen und Nichtstun.

 

Der Deutsche beschwert sich ja gerne – auch wenn es ihm überaus gut geht.

 

3 Monate, 100 Tage und 19.000 Kilometer später gibt es für uns hier in Mexiko jedoch nichts zum Beschweren!

 

BILDERGALERIE UNTER PHOTOS // MEXIKOS SÜDEN

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© 2023 by The Mountain Man. Proudly created with Wix.com

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Flickr Icon
  • Black Instagram Icon